Herzlich Willkommen auf der Seite der Ev. Kirchengemeinde Niederbörde!

Gemeinsam auf neuen Wegen unter dem Segen Gottes. Es sind verschiedene Gaben, aber es ist ein Geist.

 

Pfarrwahl abgeschlossen und ebenso Stelle der Gemeindepädagogin besetzt - Einführungen am So., 9. Juni in der St. Othmar-Kirche in Dinker

Am Mittwoch, 20. März hat das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Niederbörde Pfarrerin Elisabeth Pakull einstimmig in die erste Pfarrstelle der Kirchengemeinde gewählt. Pfarrerin Pakull hat die Wahl ihrerseits dankend angenommen. Auch die Landeskirche hat der Wahl zugestimmt. 

Parallel dazu wurde die Stelle eines/einer Gemeindepädagogen/gin ausgeschrieben. Mit Frau Margit Karrie-Krause konnte auch diese Stelle in der Zwischenzeit besetzt werden.

Die beiden Personen werden nun in der Kirchengemeinde als Interprofessionelles Pastoralteam (IPT) ihren Dienst tun. In diesem Team arbeiten die beiden Berufsgruppen gleichberechtigt und auf Augenhöhe zusammen. Aufgaben, die bisher überwiegend von Pfarrern / Pfarrerinnen wahrgenommen wurden, werden nun im Rahmen dieses Teams ausgeführt; u. a. das Feiern von Gottesdiensten, das Leiten von Gruppen und Projekten, usw. 

Dienstbeginn für Beide war der 1. Juni 2024. Am Sonntag, 9. Juni um 15:00 Uhr wurden Frau Pakull und Frau Karrie-Krause in einem festlichen Gottesdienst in der St. Othmar-Kirche in Dinker eingeführt; anschließend fand ein Empfang im nahegelegenen Gemeindehaus statt.  

HERZLICH WILLKOMMEN + GOTTES SEGEN.

Mitteilungen aus der Landeskirche

24.6.2024

Kerstin Grünert ist neue Superintendentin des Kirchenkreises Siegen-Wittgenstein

21.6.2024

"Du machst mich stark"

21.6.2024

„Beim Namen nennen“

20.6.2024

Ökumenischer Austausch

20.6.2024

Ökumenische Seelsorge beim Campusfestival Bielefeld