Herzlich Willkommen

auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Niederbörde!

 

 

Sammlung für die Soester Tafel

Diese Woche sammeln wir wieder für die Weihnachtspäckchenaktion der Soester Tafel.

Montag, 29. November bis Freitag, 03. Dezember immer in der Zeit von 09.00 – 12.30 Uhr,

und Dienstag und Donnerstag Nachmittag von 16.00 – 18.00 Uhr.

Die Abgabe der Spenden ist wieder kontaktlos am Gemeindehaus in Welver, Reiherstraße 14 möglich.

Bitte spenden Sie nur haltbare Lebensmittel wie Kaffee/Tee, Konserven, Reis, Nudeln, Schokolade, Marmelade/Honig, Nutella, eingeschweißte Wurst oder Käse, Müsli, Cornflakes, abgepacktes Gebäck oder auch gerne Hygieneartikel wie Seifen, Duschbad, Shampoo, Zahncreme/Zahnbürste, Lotion etc. 

Aus den abgegebenen Spenden packt die Soester Tafel individuelle Weihnachtspäckchen für Bedürftige.

 

Schon im voraus bedanken wir uns für Ihre Unterstützung.

-----------------------------------------------------------------------------------

        Gottesdienst am 2. Advent  

Die Ev. Kirchengemeinde Niederbörde lädt am Sonntag, 5. Dez.  

                 zum Gottesdienst am 2. Advent ein: 

10:00 Uhr, St. Albanus u. Cyriacus Kirche in Welver, Pfarrer Karl-Heinz Klapetz 

 

 

Zur Teilnahme am Gottesdienst ist der Nachweis der Immunisierung (geimpft oder genesen) verpflichtend!

Dazu ist auch der Personalausweis erforderlich!

Info zu Kindern:

  • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt. Diese müssen also ebenfalls keinen PCR-Test erbringen.
  • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den Schultestungen bereits als getestet. Diese benötigen keinen PCR-Test. 
  • Jugendliche ab 15 Jahren müssen ihren Schülerausweis zusammen mit einem amtlichen Ausweispapier mitführen und auf Verlangen den jeweils für die Kontrolle verantwortlichen Personen vorzeigen.

Eine Maskenpflicht und das Abstandsgebot gilt während des gesamten Gottesdienstes.

Die Kirchen werden aktuell nicht beheizt.   

Gemeindegesang ist unter Maske zulässig.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

-----------------------------------------------------------------

 

Leben und Sterben

Unter dem Button Meldungen finden Sie den Katalog "Sichtachsen", der eine Übersicht über ein gemeinsames Veranstaltungsprojekt in Werl, Welver, Wickede und Ense gibt. 

Es wird eingeladen zu nahezu 100 Veranstaltungen zum Thema "Leben und Sterben": um das eigene Sterben, um das Leben mit Trauer und Verlust. 

Beim Blättern werden Sie Ausstellungen, Lesungen, Gottesdienste und Meditationen, Exkursionen und Spaziergänge, Vorträge und Diskussionen, Kino und Konzerte finden.

Termine

Den Gottesdienstplan und weitere Veranstaltungen der Niederbörde finden Sie in den nächsten Rubriken Gottesdienste bzw. Veranstaltungen und weitere Meldungen.

Mitteilungen aus der Landeskirche

1.12.2021

Beteiligte Einrichtungen erarbeiten derzeit den Kooperationsvertrag

1.12.2021

Interprofessionell Kirche gestalten

1.12.2021

Zum 1. Januar 2022: Wechsel vom Ev. Kirchenkreis Dortmund zur Landeskirche nach Bielefeld

30.11.2021

Synode des Kirchenkreises Halle wählt Brockhagener Pfarrer zum Nachfolger von Walter Hempelmann

29.11.2021

Christlich-jüdischer Workshop in Jerusalem